Überspringen zu Hauptinhalt

Chipkarte

Eine Chipkarte ist eine meist aus Kunststoff bestehende Karte, die ein oder mehrere Halbleiterchips enthält. Man unterscheidet zwischen Speicherkarten, auf denen lediglich Daten abgelegt werden können, und Mikroprozessorkarten, in die ein Prozessor integriert ist, der auch Daten verarbeiten kann und somit zur Authentifizierung verwendet werden kann. Eine Mikroprozessorkarte nennt man auch Smart Card.

An den Anfang scrollen